Your Bag

Nothing in cart

  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
  • Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)
Hitori

Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)

(3 Bewertungen)
In Stock
Nummer

Add to Wishlist
Icon Send Product Enquiry Send Product Enquiry
May we assist you?

Please use the form below to send your enquiry about Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün).

Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Grün)

(3 Bewertungen)

Eine Einführung in die Uhrenmarke Hitori

Im Bereich der Sportuhren sind Taucher- und Fliegeruhren unangefochtene Spitzenreiter. Bei näherer Betrachtung gibt es jedoch innerhalb dieses Genres eine differenzierte Palette an Designoptionen. Während viele vielleicht Bilder von robusten Werkzeuguhren mit schlichten Zifferblättern heraufbeschwören, steckt in ihrer Einfachheit Schönheit, die ihren Zweck bewundernswert erfüllt. Die Welt der mechanischen Sportuhren umfasst ein breites Spektrum, von praktischen und erschwinglichen Zeitmessern mit tadelloser Passform und Verarbeitung bis hin zu extravagant gefertigten uhrmacherischen Meisterwerken, die Premium-Preisschilder verlangen.

Wenn wir uns von dem Klischee lösen, finden wir selten eine kompromisslose Kombination aus robuster Toolwatch-Funktionalität und extravaganter Raffinesse zu einem erschwinglichen Preis. Einige Marken vermitteln diese Vision jedoch erfolgreich, und unter ihnen sticht die aufstrebende Hitori ひとり Watch Co. mit ihren beispielhaften Zeitmessern hervor.

Hitori Watch Co. oder „ひとり“ ist eine unabhängige Marke, die Uhren anbietet, die Erwartungen neu definieren und sorgfältig gefertigte mechanische Uhren zu einem hervorragenden Preis anbieten. Ihre Philosophie ist in der japanischen Kultur und traditionellen Handwerkskunst verwurzelt und dreht sich um ein Wertversprechen, das sich sowohl in den mechanischen als auch in den ästhetischen Aspekten ihrer Uhren widerspiegelt. Hitori stellt nicht nur Uhren her, sondern pflegt auch ein einzigartiges Erlebnis innerhalb seiner Community.

Hitori Habuka 39 Deluxe Sugi Green (Süßholz)

Der Habuka 39 Deluxe

Seit seinem ersten Vorstoß in den Sportuhrenmarkt mit der Ryukyu Diver-Kollektion hat Hitori für Aufsehen gesorgt. Die Kollektion ist von den frühen 60er-Jahren und den lebhaften Ryukyu-Inseln inspiriert und verkörpert die Begeisterung des Sporttauchens. Aufbauend auf diesem Erfolg wurde im März 2023 die Habuka 39 Deluxe Special eingeführt, die mit einem schicken tiefblauen Zifferblatt, einem vergoldeten Sekundenzeiger und einem neuen Kapitelring für eine verbesserte Zifferblattpräsenz aufwartet.

Hitori entwickelt das Habuka Deluxe-Modell zu einer richtigen Serie weiter und stellt die neue Habuka 39-Uhr vor, die Elemente der ersten Habuka 39 Snow White und der Deluxe Special nahtlos kombiniert. Diese vielseitige Uhr wurde mit Stolz in Asien gefertigt und spiegelt die schneebedeckten Alpen Japans wider, wobei sie insbesondere vom Dorf Hakuba inspiriert ist. Die Habuka 39 Deluxe Sugi Green, jetzt in einem dunklen Grünton, spiegelt den großen immergrünen Baum wider, der in Japan um monumentale Schreine und Tempel herum wächst.

Inspiriert von den dunkelgrünen Sugi-Bäumen, die in Japan zu finden sind

Das aus 316L Edelstahl gefertigte Gehäuse mit 39 mm Durchmesser, einer Höhe von 11,5 mm und einer Länge von 46 mm von Bandanstoß zu Bandanstoß bietet eine perfekte Balance der Abmessungen für eine bis 100 m wasserdichte moderne Sportuhr. Während die klassische Gehäusesilhouette sowohl für männliche als auch für weibliche Liebhaber vielseitig einsetzbar ist, zollt die Uhr mit ihrer geradlinigen Ästhetik den Sportuhren der fünfziger Jahre Tribut.

Das sorgfältig gefertigte Gehäuse zeichnet sich durch eine hohe Politur und verzerrungsfreie Spiegelpolitur aus und zeichnet sich durch seine Verfeinerung aus. Das schlanke Mittelgehäuse in Kombination mit einer etwas kleineren Lünette verbessert den Tragekomfort und ermöglicht ein edleres Finish. Die vollpolierte Lünette, ergänzt durch attraktive Ösen, umrahmt die aufgesetzten Stundenmarkierungen im bündigen Saphirglas und verleiht einen Hauch von Klasse.


Konvexer Datumsfensterrahmen aus Metall mit Politur auf jeder Facette

Hitori ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat ein schlankeres Mittelgehäuse entworfen, ohne die Gesamtbalance der Uhr zu beeinträchtigen. Dieses raffinierte Mittelprofil in Verbindung mit einer etwas kleineren Lünettenkonstruktion bietet dem Träger zwei wichtige Vorteile. Erstens sind die Gesamtästhetik und der Tragekomfort kompakter und ausgewogener und eignen sich auch für Personen mit schmaleren Handgelenken. Zweitens weisen die Gehäuseoberflächen eine spürbare Verfeinerung mit aufwendigen Details auf. Insbesondere verfügt die Uhr über gebohrte Ösen, die die Flexibilität bieten, das Armband mühelos gegen eine Vielzahl von Armbandoptionen auszutauschen. Das klassische Gehäusedesign eröffnet unzählige Möglichkeiten und macht es zur perfekten Wahl für Armbandliebhaber mit unbegrenzten Gestaltungsmöglichkeiten.

Hitori Watch Co. setzt neue Maßstäbe, indem es seiner Sportuhr eine vollpolierte Lünette verleiht, die dem Design einen Hauch von Raffinesse verleiht. Der strahlende Glanz der Lünette wird durch die verführerischen Ösen perfekt ergänzt, die eine nahtlose Verbindung zwischen Abschrägung und Lünette in einem markanten Winkel gewährleisten. Dieses Element verleiht der Uhr eine gewisse Eleganz, die durch aufgesetzte Stundenmarkierungen aus Hochglanzgold im bündigen Saphirglas noch verstärkt wird. Jede aufgesetzte Markierung in Trapez- oder Rechteckform weist eine ebenso gut polierte Oberfläche auf wie das Außengehäuse. Die Funktionalität steht im Mittelpunkt mit einem Datumsfenster bei 3 Uhr, das von einem konvexen Fensterrahmen aus metallischem Gold umgeben ist. Diese Detailgenauigkeit hebt die Uhr von vielen anderen Uhren ihrer Kategorie ab und verleiht ihrem insgesamt klassischen Zifferblattdesign eine faszinierende Dimension.

Spektakuläre Polierergebnisse in edlen und glatten Oberflächen mit beeindruckender Multi-Finishing

Was diese Uhr wirklich auszeichnet, ist ihre faszinierende Zifferblattstruktur, die an die faszinierenden schneebedeckten Berge des Dorfes erinnert. Die frostige Textur unterstreicht die starke Verbindung der Marke mit dem schneebedeckten Gelände in Japan und lädt dazu ein, die Ruhe der kalten Atmosphäre zu besuchen und in sich aufzunehmen, was einen faszinierenden Effekt erzeugt. Der zurückhaltende und elegante ungleichmäßige Texturton, der durch leichte Spalten um das Zifferblatt herum gekennzeichnet ist, lässt Schatten werfen und verleiht dem Design Tiefe. Diese subtile Komplexität steht im Kontrast zur anspruchsvollen Perfektion des Außengehäuses, des Zeigers und der Markierungsveredelung. Die „schneebedeckte Textur“ der Uhr besitzt eine faszinierende Fähigkeit, Licht einzufangen, was die Bewunderung von Uhrenliebhabern erregt.

Hitori integriert gekonnt die beständigen Farben der Natur in ein bereits faszinierendes strukturiertes Zifferblatt. Dieser Farbton stammt von der japanischen Sicheltanne oder „Zeder“, einem sehr großen, immergrünen Baum, der in ganz Japan wächst. Die tiefgrüne Farbpalette soll eine atemberaubende „Regenwald“-Darstellung darstellen, die in unterschiedlichen Lichtverhältnissen wunderschön tanzt.

Gebohrte Ösen zum einfachen Auswechseln der Bänder

Die faszinierende Zifferblattstruktur, inspiriert von schneebedeckten Bergen und der Farbe der Sugi-„杉“-Bäume, sorgt für ein einzigartiges visuelles Erlebnis. Der tiefgrüne Baum symbolisiert zudem Langlebigkeit und passt perfekt zum Charakter der Uhr.

Das Zifferblatt, das mit Hitoris originalen „ひとり“-Hiragana-Schriftzeichen gekennzeichnet ist, verfügt über eine vollständig polierte Lünette, markante Zeiger im Dauphine-Stil und trapezförmige oder rechteckige aufgesetzte Stundenmarkierungen. Damit nicht genug: Auch die unteren „HABUKA“-Texte wurden in Gold ausgeführt, was zusammen mit dem Zifferblatt eine edle Note verleiht. Der Sekundenzeiger und das Logo verschmelzen harmonisch in einem massiven Goldton, der an die helle Sonne über den grünen Weiden erinnert. Die Liebe zum Detail erstreckt sich bis zum Minutenrehaut in einem helleren Waldgrünton, der den Fokus auf die Zifferblattelemente verstärkt.

Gebläuter Automatik-Aufzugsrotor harmoniert wunderbar mit den blauen Elementen auf dem Zifferblatt

Die Habuka 39 Deluxe wird mit einem verbesserten 20-mm-Sportarmband geliefert, das mit dem charakteristischen Verschluss mit der Signatur „ひとり“ versehen ist. Das Armbanddesign mit satinierten Oberflächen, hochglanzpolierten Seiten und robusten, massiven Endgliedern ergänzt die Ästhetik der Uhr. Die gebohrten Ösen ermöglichen einen einfachen Armbandwechsel und machen das klassische Gehäusedesign zu einer Freude für alle Fashionistas.

Dreht man die Uhr um, gibt der verschraubte Gehäuseboden wichtige Informationen preis und zeigt stolz das japanische Uhrwerk im Inneren – das automatische Kaliber NH35. Dieses 24-Juwelen-Uhrwerk mit Handaufzugsfunktion und schneller Datumskorrektur arbeitet mit 3 Hz/21.600 BPH und bietet Sekundenstopp und rund 41 Stunden Gangreserve. Der beheizte gebläute Aufzugsrotor verleiht eine faszinierende Note, die mit den Elementen der Uhr harmoniert.

Völlig neues, schlankeres Mittelgehäuse- und Lünettendesign, gepaart mit einem wunderschönen Naturthema

Die nach höchsten Standards gefertigte Habuka 39 Deluxe Sugi Green (杉) besticht durch akribische Liebe zum Detail und zeitlose Akzente, die japanische Handwerkskunst ehren. Diese moderne Sportuhr mit den Referenzen einer professionellen Toolwatch zeichnet sich durch anspruchsvolle Verarbeitung und ideale Proportionen aus. Von den hochwertigen Materialien bis zur faszinierenden Zifferblattstruktur strahlt sie eine klassische Midas-Atmosphäre aus, die die Erwartungen in ihrer Preisklasse übertrifft.

Style It With