Your Bag

Nothing in cart

  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
  • Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465
Glycine

Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465

Eine Bewertung schreiben
In Stock
Titel

Add to Wishlist
Icon Send Product Enquiry Send Product Enquiry
May we assist you?

Please use the form below to send your enquiry about Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465.

Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465

Eine Bewertung schreiben

Glycine wurde 1914 von dem erfinderischen Eugène Meylan im schweizerischen Biel gegründet und hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Zunächst konzentrierte sich Glycine auf Miniaturuhrwerke, die mit Edelmetallen verziert und mit Platingehäusen für Damen ausgestattet waren. Später in den 1930er Jahren stellte Glycine seine Automatikuhren und Chronometeruhren vor. Heute ist Glycine vor allem für seine Airman-Modelle bekannt. Die Airman kam 1953 erstmals auf den Markt und war die erste Uhr mit mehreren Zeitzonen.

Die originale Airman-Uhr „The Chief“ wurde 1956 für Türler hergestellt, einen großen Schweizer Uhren- und Schmuckhändler mit mehreren Filialen. Glycine bewarb sie als „für die Marine“. Der Spitzname der Uhr stammt also offenbar vom Dienstgrad des Chief Petty Officer der US Navy. Da nur 25 Uhren hergestellt wurden, ist diese Originaluhr sehr selten.

Glycine Airman „The Chief“ GMT Schwarz - Leder Ref. GL0465

Das heutige Airman-Modell, das Modell GL0465, zeugt von der großartigen Uhrmachergeschichte von Glycine. Das Modell GL0465 hat ein Saphirglas, eine Krone mit Druckknopf und ein Gehäuse aus Edelstahl. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 mm, ist 12,5 mm dick und misst 49 mm von Bandanstoß zu Bandanstoß. Die schlanken Bandanstöße mit einer Länge von 49 mm von Bandanstoß zu Bandanstoß tragen dazu bei, dass sich die Uhr wie ein Paar Handschuhe um das Handgelenk schmiegt und gleichzeitig an Ihrem Handgelenk glänzt.

Die Stahllünette entspricht durch und durch dem Airman-Design der 50er Jahre und verfügt über die typische 24-Stunden-Lünette des Original-Airman. Darüber hinaus kann sie nur gedreht werden, indem die Verriegelungsfunktion der Flügelschraube an der 4-Uhr-Position des Gehäuses betätigt wird. Sobald sie entriegelt ist, kann die Reibungslünette problemlos in beide Richtungen gedreht werden – absolut pure, charmante Technologie der 1950er Jahre. Die Krone bei 3 Uhr verfügt über alle notwendigen Zeit-, Datums- und GMT-Einstellungen.

Gealtertes Gehäuse, das aussieht, als wäre es aus vergangenen Zeiten

Die Uhr ist vollständig von Hand gefertigt und in der Schweiz hergestellt. Sie ist auf der Oberseite satiniert und an den Seiten auf sehr hohem Niveau hochglanzpoliert, was ebenfalls ein Synonym für Glycine ist. Die Übergänge zwischen den gebürsteten und polierten Teilen sind sehr gut definiert. Ein solide verschraubter Gehäuseboden gewährleistet die Langlebigkeit der Uhr im Laufe der Zeit. Diese Glycine ist außerdem bis zu 30 Meter wasserdicht und vielseitig genug, um sie täglich zu tragen, und kann auch ein paar Spritzern standhalten. Die Glycine Airman ist dem Original treu geblieben und verfügt über das rote OG-Datum.

Getreu seinem Ursprung bildet sein mattschwarzes Zifferblatt aus Messing einen wunderbaren Kontrast zum Militärformat. Es scheint, als hätte Glycine alles vom Airman der 50er übernommen, ohne irgendetwas zu verändern. Für einen Augenblick verfügt es über das ursprüngliche 24-Stunden-Format. Mit einer doppelten 24-Stunden-Markierung auf Zifferblatt und Lünette kann man bis zu zwei verschiedene Zeitzonen verfolgen, auch ohne einen neuen GMT-Zeiger. Der Schwertzeiger ist mit der richtigen Menge an grünem SuperLuminova gefüllt, um ein hervorragendes Leuchten im Dunkeln zu gewährleisten.

Lünettenverriegelung über die Krone bei 4

Darüber hinaus verleiht das 22 mm große schwarze Kalbslederarmband der Uhr eine elegante Ausstrahlung, während die Schnalle am Armband dafür sorgt, dass es bequem und sicher an Ihrem Handgelenk sitzt.

Der Airman wurde früher von einem Vintage-Uhrwerk mit automatischen Felsa-Bidyanator-Uhrwerken angetrieben und erhielt ein Upgrade mit einem Glycine GL293-Uhrwerk, das im Wesentlichen ein ETA2893-2/SW330 ist und mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hertz) läuft und über Hacking- und Handaufzugsfunktionen verfügt. Es hat 25/26 Steine ​​mit einer Gangreserve von 42 Stunden. Mit diesem Uhrwerk folgt der Airman einer moderneren Zeitanzeige, indem der Hauptstundenzeiger zweimal pro Tag herumläuft und ein schlanker GMT-Zeiger die 24-Stunden-Arbeit erledigt.

C1 SuperLuminova

Diese neue Uhr erinnert an eine nostalgische Vergangenheit und garantiert gleichzeitig moderne Schweizer Uhrwerke. Darüber hinaus ist das einzigartige 24-Stunden-Layout der Uhr ein großer Bonus und macht sie zu einer preisgünstigen Uhr, die Sie in Ihr Sortiment aufnehmen können.

Man kann sagen, dass diese neue Uhr das nostalgische Gefühl einer Glycine GMT-Uhr bewahrt und dem Träger gleichzeitig ein modernes Schweizer Uhrwerk garantiert. Darüber hinaus ist das einzigartige 24-Stunden-Layout der Uhr ein großer Pluspunkt und macht sie zu einer guten Ergänzung Ihrer wachsenden Uhrensammlung.

Style It With