Your Bag

Nothing in cart

  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
  • MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk
Dievas

MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk

(2 Bewertungen)
In Stock
Titel

Add to Wishlist
Icon Send Product Enquiry Send Product Enquiry
May we assist you?

Please use the form below to send your enquiry about MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk.

MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30Stk

(2 Bewertungen)

Dievas ist eine deutsche Marke, die wir seit der Gründung von Gnomon kennen. Die in Deutschland hergestellte und in Singapur ansässige Marke ist eine Mischung aus hybriden und robusten taktischen Uhren zu beispiellosen Preisen. In der Tradition anderer in Deutschland hergestellter Toolwatch-Marken wie Sinn und Damasko werden Dievas-Gehäuse oft von deutschen Spezialisten CNC-gefräst, um superscharfe Linien zu erzielen, und enthalten interessante Materialien wie gehärteten 6Steel (der Tegiment sehr ähnlich ist), Titan in „Luftfahrtqualität“ und – bei der besonderen Uhr, die wir heute vorstellen – die „Marine Grade High Strength Super Alloy“.

Die bis 1000 m wasserdichte Dievas MG-2 ist auf nur 30 Exemplare weltweit limitiert und wird exklusiv für Gnomon Watches hergestellt. Tatsächlich handelt es sich bei diesem speziellen Modell um eine Prototypenserie seit der Einführung des Vorgängermodells MG-1 im Jahr 2016. Der Hauptunterschied zwischen beiden ist das Lünettensystem. Damals war die MG-1 als Endprodukt mit fester Lünette vorgesehen, doch das Team fand es ein Fehler, diese MG-2 nicht mit einer richtigen Taucherlünette zu präsentieren. Nach langen Diskussionen untereinander beschloss Dievas, die verbleibenden 30 Prototypen mit der Welt zu teilen. Mit Abmessungen von 45 mm, einer Dicke von 14 m (ohne Glas) und einer Bandanstoßlänge von 54 mm ist die Dievas MG-2 eine Uhr von unvergleichlichen Proportionen.

Dievas MG-2 Prototyp - Ltd Ed 30 Stück

Das außergewöhnlich robuste Gehäuse der deutschen hochfesten Marine-Superlegierung des MG-2, hergestellt von ThyssenKrupp – einem deutschen Maschinenbau- und Stahlspezialisten aus Duisburg und Essen – ist in seiner bemerkenswerten Seewasserbeständigkeit und antimagnetischen Qualität beispiellos. Der 100 % austenitische Stahl ist etwa 250 % stärker, 400 % antimagnetischer und 500 % korrosionsbeständiger als die üblichen, nach Dievas-Standards gefertigten Materialien SS316L oder Titan der Güteklasse 5. Die verschraubte Krone misst 9 mm, um das kühne Gehäuse auszugleichen und dem Träger gleichzeitig effektive Anpassungen zu ermöglichen. Der Verschraubungsprozess funktioniert dank der Präzisionstechnik und -ausführung von ThyssenKrupp so reibungslos, dass man es selbst ausprobieren muss, um es zu erkennen.

Wie beim MG-1 ist der ungewöhnliche Marine-Stahl das perfekte Material für Taucheruhren, da eine langfristige Einwirkung von Salzwasser unter extremen Bedingungen zu Korrosion führen kann. Marine-Stahl ist dagegen völlig resistent gegen längeren Kontakt mit Salzwasser. Marine-Stahl ist auch für seine extreme Widerstandsfähigkeit gegen Risse und Lochfraß bekannt, was seine Zuverlässigkeit weiter erhöht. Bei einem so großen und klobigen Gehäuse ist etwas mehr Härte praktisch. Das Einzigartige am Prototyp ist seine Marine-Lünette. Die aus demselben Material gefertigte Lünette passt zu einem altmodischen und doch neumodischen Bakelit-Einsatz, der im Dunkeln leuchtet, und besteht aus dem gleichen Material, das ursprünglich in den siebziger Jahren bei diesen Taucheruhren verwendet wurde … Und sie funktioniert auch so! Die Lünette dreht sich dank ihrer Reibungspassung in beide Richtungen, wobei sie sich butterweich dreht, anstatt mit den üblichen „Klicks“. Da es sich um eine Prototyp-Produktion eines Metallspezialisten aus Deutschland handelt, fühlt sich die Lünette mit ihrem altmodischen Drehsystem nicht zu eingeengt an, aber fest genug, um in Position zu rasten.

Zweischichtiges Zifferblatt mit Saphirglas

Abgesehen von Größe und Material ist das Design schlichtweg experimentell. Dank seiner flachen Oberflächen wirkt es sehr klobig und vermittelt einen handwerklichen Eindruck. Einige von uns fanden es deshalb zunächst vielleicht unattraktiv … aber je länger wir es betrachteten, desto mehr sprach das rohe, unfertige Design Uhrenliebhaber an wie nie zuvor. Es ist, als wäre die MG-2 ein Prototyp einer Taucheruhr direkt aus den Siebzigern. Gerade genug bearbeitet und fertiggestellt, um zu Testzwecken in eine verrückte Tiefe zu tauchen und alles hineinzuwerfen, ohne sich darum zu kümmern. Noch verstärkt durch das mehrschichtige Zifferblatt, das wie das der speziellen Taucheruhren berühmter Schweizer Giganten eher symbolisch als funktional ist.

Das Zifferblatt, das Dievas in das MG-2 eingebaut hat, ist tatsächlich sehr attraktiv und bildet einen starken Kontrast zum kühnen Gehäuse. Es ist ein Sandwich-Zifferblatt mit einem Hauch von italienischem Zifferblattdesign, mit ausgeschnittenen Ziffern rundherum und einem Datum bei 3. Die Schriftart ist eine schöne Anspielung auf das, was man normalerweise auf dieser Art von Zifferblatt findet, mit schmaleren und geometrischeren Formen. Der wahre Gewinner ist jedoch die „Sandwich“-Konstruktion. Es ist eine schlichte schwarze Farbe, die im Vergleich zum weißen Superluminova der darunter liegenden Oberfläche zweckmäßig aussieht. Auch die Zeiger verfügen über die Leuchtmasse sowie ein moderneres skelettiertes Design. In Anlehnung an die Geschichte, dass es sich hier um eine Testuhr aus den Siebzigern handelt, scheint auch ein „Sandwich“-Zifferblatt angemessen, wobei die Eleganz vom schwarzen Hintergrund ausgeht.

SuperLuminova Lumineszenz

Die Überbauung wird noch weiter auf ihre Wasserdichtigkeit erweitert. Mit einem dicken, extraklaren Saphirglas oben und einer robusten Dichtung am Gehäuseboden mit Seriennummer. Die Uhr ist wasserdicht und einzeln bis mindestens 1000 m/3000 Fuß getestet, ohne zusätzliches automatisches Helium-Ablassventil (HEV)! Die MG-2 kann jeder ernsthafte Taucher bei seinem Sättigungstauchgang mit nach unten nehmen.

Hergestellt in Deutschland und angetrieben von einem Schweizer ETA-Automatikkaliber, ETA2824-2, arbeitet es mit 28.800 Halbschwingungen pro Stunde (4 Hertz) und verfügt über Hacking- und Handaufzugsfunktionen. Es hat 25 Steine ​​und eine Gangreserve von 40 Stunden. Ein historisch bewährtes Arbeitstier ist für ein solches Biest nahezu die perfekte Ergänzung.

Hochfeste Superlegierung in Marinequalität mit Wasserdichtigkeit bis 1.000 m

Für das Dievas MG-2 stehen handgefertigte Lederarmbänder aus Deutschland zur Auswahl. Zur Auswahl stehen entweder ein hellbraunes Lederarmband mit passender Naht oder ein komplett schwarzes Armband in 22 mm, ausgestattet mit einer „Pre-V“-Dievas-Schnalle mit passender matter Oberfläche wie das Gehäuse selbst.

Auch hier gilt: Die Dievas MG-2 ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber wir können uns vorstellen, dass eingefleischte Taucheruhren-Enthusiasten sie sehr ansprechend finden werden. Allerdings ist sie auf nur 30 Stück limitiert und verkauft sich schnell. Mit 1390 USD ist die MG-2 eigentlich recht günstig, wenn man bedenkt, dass es sich um eine sehr limitierte Auflage handelt, die einzeln gefertigt wird, aus speziellem Stahl besteht und mit einem ETA 2824-2 ausgestattet ist. Wenn Sie also nach etwas Coolem und Übergroßem suchen, das sich von Ihren anderen Uhren abhebt, könnte sich ein genauerer Blick auf die Dievas MG-2 Prototyp lohnen.

Style It With