Your Bag

Nothing in cart

  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
  • Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
Ball Watch Co.

Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE

Eine Bewertung schreiben
In Stock
Titel

Add to Wishlist
Icon Send Product Enquiry Send Product Enquiry
May we assist you?

Please use the form below to send your enquiry about Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE.

Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Ed 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE

Eine Bewertung schreiben
Die BALL Watch Company hat ihre früheren Modelle überarbeitet und sich der Herausforderung gestellt, einen resonanten Teil ihres uhrmacherischen Erbes in Form der Taucheruhr Engineer Master II zu optimieren. Nach dem kollektiven Erfolg dieses Modells gleich bei seiner Markteinführung erfüllt die Ball Watch Company nun mit dieser neu überarbeiteten Engineer Master II Diver Worldtime Blue erneut die Erwartungen an Taucheruhren für Reisende und zeigt ein atemberaubendes blaues Zifferblatt wie die Farbe des weiten Himmels getragen in der Luft, und den Farbton des tiefblauen Meeres, wenn Sie dieses Stück unter Wasser tragen. Wie ihr Vorgänger vereint die Engineer Master II in Chronometer-Qualität sowohl die Funktionalität einer Taucheruhr als auch eines Weltzeitmessers, eine ebenso schöne Reiseuhr und ein robustes Taucherwerkzeug.

Ball Engineer Master II Diver Worldtime Blue - Ltd Edt 1000 Stück Ref.-Nr. DG2232A-SC-BE
BALL Watch nimmt seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle in der Entwicklung robuster Werkzeuguhren ein. Wieder einmal ist BALL Watch stolz darauf, ein neues Modell in die Reihen der Engineer Master II-Kollektion aufzunehmen, das sowohl der Geschichte der Dual-Time-Messung als auch dem Erbe der Unterwasserforschung Tribut zollt.

Dieser Zeitmesser verbindet Design mit den Codes und Technologien der zeitgenössischen Uhrmacherkunst. Die Entwicklung dieses neuen Modells führte zu einem Edelstahlgehäuse mit mehr als angemessenen Abmessungen, mit einem Durchmesser von 42 mm und einer Höhe von 15 mm. Es ist kleiner als die Vorgängermodelle und bietet eine optimierte Robustheit und ein angenehmeres Tragegefühl. Die Wasserdichtigkeit der Engineer Master II Worldtime, ein wesentliches Merkmal jeder Taucheruhr, ist einer Tiefe von 300 Metern angemessen. Die Verwendung einer Uhr in einem solchen Abstand von der Oberfläche machte es notwendig, das Gehäuse mit einer verschraubten Krone und einem verschraubten Gehäuseboden auszustatten. Es trägt sich sehr gut für die meisten Handgelenke, dank seines bescheidenen Abstands von 48 mm von Bandanstoß zu Bandanstoß und hat gerade genug Gewicht und Handgelenkpräsenz ohne die sperrige Erfahrung.

Automatikkaliber BALL RR1501-C, Chronometer-zertifiziert COSC
Wie bei der Uhr von Ball hat die Worldtime Diver makellose Veredelungen mit kompliziertem Satinpinsel an allen Seiten, die durch hochglanzpolierte Lünettenrillen für zusätzlichen Kontrast getrennt sind. Während frühere Modelle eine andere Krone bei 2 Uhr aufwiesen, verfügt das neue Modell nur noch über eine robuste verschraubte Krone zum Einstellen von Uhrzeit, Wochentag und Datum. Es ist auch ein Kugelstück, das bis zu 4800 A/m antimagnetisch ist.

Lassen Sie uns jetzt ein wenig klebriger werden. Der himmelblaue Mehrzweck-Innenring ist mit 24 Weltstädten und Tauchgraduierungen geschmückt. Und wenn Sie tauchen, drehen Sie die Lünette, um die verstrichene Zeit unter Wasser zu verfolgen, sowie die Verwendung von Leuchtmitteln für eine außergewöhnliche Lesbarkeit bei Nacht. Das ist Balls Wunder bestenfalls dort, wo beide Formen-Folgen-Funktionen-Ästhetiken den Weg moderner Technologie kreuzen. Ferner ist eine unidirektionale Drehung der Lünette eine notwendige Sicherheitsgarantie für jedes Taucherinstrument, da sie verhindert, dass ein unbeabsichtigtes Manöver versehentlich die Anzeige der für die Rückkehr an die Oberfläche verfügbaren Zeit verlängert.

Unidirektionale Taucherlünette, beleuchtet durch Mikrogasröhren
Das tiefmarineblaue Zifferblatt wurde neu gestaltet, um sowohl die Persönlichkeit als auch die Kontraste zu verbessern, mit mehreren Schichten, aber auf geordnete Weise, um die wesentlichen Informationen während eines Tauchgangs oder einer Zeitzonenüberprüfung sofort zugänglich zu machen. Die Struktur des Zifferblatts wurde neu gestaltet, indem ein zweifarbiger kreisförmiger 24-Stunden-Ring integriert wurde, der die Stunden- und Minutenskala umrandet. Während der Zeiteinstellung würde sich der 24-Stunden-Ring genauso drehen, wie sich der Minutenzeiger bewegt. Dies ermöglicht ein besseres Ablesen der Weltzeit, wie zum Beispiel das Einstellen der bevorzugten Zeitzone durch Drehen der Lünette mit dem Referenznamen der lokalen Zeitzone auf der 12-Uhr-Position. Von dort aus erhält man die aktuelle Zeit einer der 24 Hauptzeitzonen. Alles in allem ist die neue Diver Worldtime raffinierter ausgeführt als ihre vorherige Engineer Master II, sowohl im Design als auch in der Lesbarkeit.

Die Stundenmarkierungen des Zifferblatts sind mit Nanoröhrchen aus lumineszierendem H3-Gas in Fünf-Minuten-Intervallen in Stabform ausgestattet. Dies ist auch derselbe Fall, bei dem mehr Nanoröhren auf die halbskelettierten Schwerthände aufgebracht wurden. All dies führte dazu, dass die hochmoderne Schweizer Technologie es ermöglicht, dass die Anzeigen der Uhr auch in der Dunkelheit der Ozeantiefen sichtbar bleiben. Ein typisches Merkmal der technischen Leistungsfähigkeit von BALL-Uhren ist, dass diese Mikroröhren keine äußere Lichtquelle benötigen und bis zu 100-mal effektiver sind als herkömmliche Leuchtfarben. Und da sowohl das Hauptzifferblatt als auch der innere Ring mit dickeren Mikrogasröhren ausgestattet sind, verfolgt die neue Diver Worldtime im Vergleich zu ihren Vorgängern einen kühneren Ansatz in Bezug auf Lumineszenz.

36 Mikrogasröhren auf Zifferblatt, Stunde, Minute, Sekundenzeiger und innerer Lünette
Berühmt für seine Präzision und Ganggenauigkeit, sichtbar durch einen Vitrinenboden, der den Blick auf das dekorierte Kaliber BALL RR1501-C freigibt. Ein modifiziertes SW220-1-Uhrwerk treibt die wesentlichen Stunden, Minuten, Zentralsekunden und die 24-Stunden-Ring- und Tag-/Datumsfunktionen der Uhr an. Dieses Kaliber erfüllt die renommierten Chronometer-Standardkriterien, die von der offiziellen Schweizer Kontrollstelle für Chronometer (COSC) genehmigt wurden, eine Garantie für Schweizer Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Abgerundet wird der erhabene Vintage-Look der Ball Engineer Master II Diver Worldtime Blue durch ein 20 mm großes Sportarmband mit mehrfach veredelten Edelstahlgliedern, das sofort als echter Allrounder auftritt. Diese Uhr ist immer einsatzbereit.

Transparenter Gehäuseboden aus Saphirglas
Heute ist die Diver Worldtime eine limitierte Auflage von 1000 Stück, die die seltene Vereinigung verschiedener Komplikationen und Funktionen darstellt. Aber es entschuldigt sich nicht für seine Kontraste oder Kombinationen. Es feiert sie. Die Verbindung von Tauchfunktion mit einer Weltzeitscheibe ist wirklich bemerkenswert, wie auf dem inneren Ring zu sehen ist. Der Zeitmesser ist auch der erste, der ein Weltzeitmodul mit Wochentags- und Datumsfenstern kombiniert – die vom automatischen Kaliber BALL RR1501-C, einem COSC-zertifizierten Chronometer, angetrieben werden. Wenn sie am Handgelenk getragen wird, ist es klar, dass die Diver Worldtime keine Reiseuhr ist, die in einem Tauchergehäuse eingeschlossen ist, noch eine Reiseuhr, die sich als Taucheruhr tarnt. Stattdessen ist es eine Uhr, die stolz ihre eigene Kategorie besitzt. Mehr denn je setzt BALL Watch seine Reise fort und behauptet seine Rolle als Schlüsselfigur bei der Erforschung der Neuzeit und der Entwicklung der Uhrmachergeschichte.

Style It With